Virtual Vehicle
German | English

EU-Projekte

EU Flag

EU-Projekte im Überblick

Das starke Engagement des VIRTUAL VEHICLE in europäischen Forschungsprojekten setzt sich stetig fort. Derzeit ist das Zentrum an insgesamt 25 EU-Projekten beteiligt, in neun davon sogar als Projekt-Koordinator

VIRTUAL VEHICLE rückt damit die Steiermark als Forschungsstandort noch weiter ins Blickfeld. Kooperationen mit über 200 Partnern, zahlreiche Partnertreffen in Graz sowie Firmenbesuche am VIRTUAL VEHICLE führen dazu, dass Graz als kompetenter Forschungsknoten in Europa wahrgenommen wird.

 

7. Rahmenprogramm

IMPROVE

IMPROVE

Integration and Management of Performance and Road Efficiency Of Electric Vehicle Electronics

improve-fp7.eu

Improve

Verbesserung des Energieverbrauchs und der Vorhersagbarkeit der Reichweite von elektrischen Nutzfahrzeugen

4,9 Mio. EUR
07/2013 - 06/2016

10 Partner
VIRTUAL VEHICLE, Continental, Fraunhofer, TOFAS, etc.

iCOMPOSE

iCOMPOSE

Integrated Control of Multiple-Motor and Multiple-Storage Fully Electric Vehicles

www.i-compose.eu

Entwicklung und Demonstration eines Comprehensive Energy Management Systems für Elektrofahrzeuge

6,3 Mio. EUR
10/2013 - 09/2016

9 Partner
VIRTUAL VEHICLE, Infineon, Lotus Cars, Skoda, etc.

TRANSFORMERS

TRANSFORMERS

Configurable and Adaptable Trucks and Trailers for Optimal Transport Efficiency

www.transformers-project.eu

Das Gesamtziel ist die Entwicklung sowie Demonstration von innovativen und energieeffizienten Lastkraftwagen und Lastträgern.

8,2 Mio. EUR
09/2013 - 02/2017

14 Partner
Volvo Technology AB, Bosch, DAF, Procter & Gamble, etc.

MATISSE

MATISSE

Modelling And Testing for Improved Safety of Key
Composite Structures in Alternatively Powered Vehicles

www.project-matisse.eu

Wie kann das Crashverhalten von Faserverbundstoffen in alternativ-angetriebenen Fahrzeugen modelliert, vorhersehbar und verbessert werden?

3,3 Mio. EUR
10/2012 - 09/2015

11 Partner
fka Aachen, Autoliv, Daimler, DYNAmore, TU München, etc.

epsilon

epsilon

Small Electric Passenger Vehicle with Maximized Safety and Integrating a Lightweight Oriented Novel Body Architecture

www.epsilon-project.eu

epsilon konzeptioniert das elektrische, urbane Kleinfahrzeug für die Jahre
2020 – 2025 und entwickelt einen Prototyp.

3,5 Mio. EUR
11/2013 - 10/2016

9 Partner
fka Aachen, Autoliv, CRF/Fiat, HPL Prototypes, TU Graz, etc.

eDAS

eDAS

Efficiency Powered by Smart Design Meaningful
Architecture Connected Systems

edas-ev.eu

Holistisches Energiemanagement für die dritte und vierte Generation von elektrischen Fahrzeugen

15,0 Mio. EUR
10/2013 - 09/2016

15 Partner
Infineon, Daimler, Hutchinson, Siemens, Valeo, etc.

ARTEMIS/ECSEL

SafeEV

SafeEV

Safe Small Electric  Vehicles through Advanced Simulation Methodologies

www.project-safeev.eu

Das Ziel des Projekts ist die Entwicklung einer klaren und praktikablen Richtlinie, um elektrische Kleinfahrzeuge zu testen.

3,1 Mio. EUR
10/2012 - 09/2015

11 Partner
VIRTUAL VEHICLE, Volkswagen, Daimler, Bosch, etc.

3CCar

3CCar

Major improvements of Comfort, Control and Costs in electrified Cars

www.3ccar.eu

Entwicklung neuer Halbleiter-Komponenten und Erforschung neuer Architekturen, um die Kosten von Elektro-Fahrzeugen zu senken

55,6 Mio. EUR
06/2016 - 05/2019

50 Partner
Infineon, BMW, Daimler, Hutchinson, Siemens, Valeo, etc.

CRYSTAL

CRYSTAL

CRitical sYSTem engineering AcceLeration

crystal-artemis.eu

Das Ziel ist die Verbesserung der Interoperabilität für die schnelle, effiziente und sichere Entwicklung von eingebetteten, sicherheitskritischen Systemen

82,0 Mio. EUR
05/2013 - 04/2016

71 Partner
AVL, Airbus, EADS, IBM, Thales Alenia,TNO, TU Berlin, etc.

VeTeSS

 

VeTeSS

Verification and Testing to Support Functional Safety Standards

www.vetess.eu

VeTeSS

VeTeSS entwickelt Tools und Methoden zur Verifikation von Sicherheitssystemen; Fokus: Sicherheitsrelevante, eingebettete Systeme

19,2 Mio. EUR
05/2012 - 04/2015

24 Partner
Infineon UK, IKV++, TU Wien, Volvo Technology AB, etc.

EMC2

EMC2

Embedded Multi-Core systems for Mixed Criticality applications in dynamic and  changeable real-time environments

www.artemis-emc2.eu

EMC2 zielt darauf ab, den Einsatz von Multi-Core-Technologie für Systeme mit unterschiedlichen Sicherheitsanforderungen zu etablieren.

100 Mio. EUR
04/2014 - 03/2017

97 Partner
Infineon Germany, Airbus, BMW, Denso, TTTECH, Volvo, etc.

nSafeCer

 

nSafeCer

Safety Certification of Software-intensive Systems with Reusable Components

www.safecer.eu

SafeCer

Wie kann „Composable Certification“ die Effizienz von sicherheitsrelevanten eingebetteten Systemen erhöhen?

15,3 Mio. EUR
04/2012 - 03/2015

30 Partner
Volvo Technology AB, AIT, GMV, Thales, etc.

DEWI

DEWI
Dependable Embedded Wireless Infrastructure

www.dewi-project.eu

Entwicklung drahtloser Sensornetzwerke und Applikationen in Industriegetriebenen Anwendungsfällen (Automobil, Bahn, Luftfahrt, Gebäudeautomation)

39,5 Mio. EUR
03/2014 - 02/2017

58 Partner
VIRTUAL VEHICLE, AVL, NXP, Philips, Volvo, etc.

Marie Curie Actions

GRESIMO

GRESIMO

Best Training for Green and Silent Mobility

www.gresimo.at

Gresimo

Das „Initial Training Network“ führt Nachwuchswissenschaftler im Bereich „Green and Silent Mobility“ aus ganz Europa zusammen.

3,4 Mio. EUR
10/2011 - 09/2015

9 Partner
VIRTUAL VEHICLE, AVL, Daimler, PSA, TU Graz, etc.

BATWOMAN

BATWOMAN

Basic Acoustics Training- & Workprogram On Methodologies for Acoustics - Network

www.batwoman.eu

Das Projekt vereint Nachwuchswissenschaftler aus dem Akustik-Bereich und bietet Ihnen eine strukturierte Ausbildungsplattform.

3,8 Mio. EUR
09/2013 - 08/2017

19 Partner
VIRTUAL VEHICLE, Philips Electronics, LMS Int., etc.

eLiQuiD

eLiQuiD
Best Engineering Training in Electric, Lightweight and Quiet Driving

www.fp7-eliquid.eu

eLiQuiD

Junge Dissertanten werden im Bereich
„Electric, Lightweight and Quiet Driving“ gefördert.

1,0 Mio. EUR
10/2012 - 09/2016

2 Partner
Katholieke Universiteit Leuven, VIRTUAL VEHICLE

Horizon 2020

FACTS4WORKERS

FACTS4WORKERS

Worker-Centric Workplaces in Smart Factories

facts4workers.eu

Facts4Workers

Wie können neuartige Informations- und Kommunikationstechnologien Mitarbeiter in „Smart Factories“ unterstützen?

7,9 Mio. EUR
12/2014 - 11/2018

15 Partner
VIRTUAL VEHICLE, Schäffler AG, ThyssenKrupp, etc.

OPTEMUS

OPTEMUS

Optimised and systematic energy management in electric vehicles

OPTEMUS


Entwicklung eines E-Fahrzeuges, das um 50 % weniger Energie für Komfort sowie 30 % weniger Energie für die Komponentenkühlung benötigt

6,4 Mio. EUR
06/2015 - 02/2019

15 Partner
VIRTUAL VEHICLE, CRF Fiat, Continental, Denso, etc.

HD-GAS

HD-GAS

Future alternative fuel powertrains and components for heavy duty vehicles

Aufbau und Vergleich von drei Demonstrator-Fahrzeugen (LKW), die über Flüssiggas betrieben werden.

27,8 Mio. EUR
04/2015 - 03/2018

19 partners
AVL, BorgWarner, Bosch, IVECO, MAN Truck & Bus, Volvo, etc.

FiveVB

FiveVB

Five Volt Batteries

www.fivevb.eu

FiveVB

Entwicklung einer 5-Volt- statt bisher 4-V-Zelle; Energiedichte um 28 % höher im Vergleich zum Stand der Technik; Kostensenkung um 20 %

5,9 Mio. EUR
04/2015 - 03/2018

9 Partner
AVL, 3M, ARKEMA, BOSCH, UMICORE, VUB, ZSW, BMW, JRC

ECOCHAMPS

ECOCHAMPS

European COmpetitiveness in Commercial Hybrid and 
AutoMotive PowertrainS

Wie wird der Antriebsstrang im LKW leichter, robuster und kostengünstiger? Wie erreicht man mehr Fahrkomfort und Sicherheit?

28,6 Mio. EUR
05/2015 - 04/2018

26 Partner
DAF Trucks, CRF/Fiat, ECS Steyr, Renault, ZF, etc.

EU-LIVE

EU-LIVE

Efficient Urban LIgth VEhicles

Entwicklung eines systematischen Ansatzes für den Entwurf und Bau von hybriden Leichtfahrzeugen für die städtische Mobilität (2, 3 und 4 Räder)

6,7 Mio. EUR
06/2015 – 05/2018

12 Partner
VIRTUAL VEHICLE, Continental, Peugeot Motorcycles, PSA, etc.

IN2RAIL

IN2RAIL

Innovative Intelligent Rail

In2Rail

 

Die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit von Bahn-Infrastruktur soll erhöht sowie Instandhaltungskosten reduziert werden.

18 Mio EUR
04/2015 - 03/2018

55 Partner
Network Rail Infrastructure, Alstom, Bombardier, etc.

ROLL2RAIL

ROLL2RAIL

New Dependable Rolling Stock for a more Sustainable, 
Intelligent and Comfortable Rail Transport in Europe

Roll2Rail

Steigerung der Energieeffizienz sowie Reduktion der Lebenszykluskosten von Schienenfahrzeugen

16 Mio. EUR
04/2015 - 09/2017

31 Partner
Unife, Alstom, Bombardier, Knorr-Bremse, Siemens, etc.

REWARD

REWARD

REal World Advanced Technologies foR Diesel Engines

REWARD

Entwicklung von hocheffizienten Diesel-Motoren und Abgasnachbehandlungssystemen für sauberere PKWs und leichte Nutzfahrzeuge

12,6 Mio. EUR
04/2015 - 03/2018

16 Partner
AVL, Delphi, Renault, Schaeffler, Volvo, etc.