Virtual Vehicle
German | English

MBAT

Combined Model-based Analysis and Testing of Embedded Systems (MBAT)

Dauer: 01.11.2011 - 31.10.2014

Projekbeschreibung

Das EU-Projekt MBAT (Combined Model-based Analysis and Testing of Embedded Systems) wurde im November in Stuttgart, Deutschland, mit 41 anerkannten Partnern aus 8 verschiedenen Ländern gestartet. Das Ergebnis von MBAT wird eine neue hochmoderne Reference Technology Plattform (RTP) sein. Die RTP liefert einen wertvollen Beitrag zur effektiven und kostensenkenden Validierung und Verifizierung von Eingebetteten Systemen im Transport Bereich. Dies wird durch einen neuen und sehr vielversprechender Ansatz ermöglicht, in dem die am weitest fortgeschrittenen model-basierten Testmethoden mit statischen Analyse-Techniken kombiniert werden. Zusätzlich zu dieser Kombination wird ein weiterer neuer Ansatz zur (Wieder-)Verwendung der Test-und Analyse-Modelle als Basis für die model-basierte Validierung und Verifizierung eingesetzt, um die Effektivität zu steigern und gleichzeitig die Kosten zu reduzieren.

 

MBAT wird die EU-Vision von "zero traffic fatalities by 2020" unterstützen.

 

VIRTUAL VEHICLE wird in MBAT durch die Führung des Workpackages "RTP Adaption and Tailoring" die Aufgabe des Toolintegrators übernehmen. Dabei wird eine integrierte Toolkette gemäß eines industriellen Use-Cases bzw. Prozesses aufgebaut und Richtlinien für die Anbindung weiterer Werkzeuge erstellt.