Virtual Vehicle
German | English

VeTeSS

Verification and Testing to Support Functional Safety Standards (VeTeSS)

Dauer: 01.05.2012 - 30.04.2015

Projekbeschreibung

Normen wie beispielsweise die Ende 2011 veröffentlichte ISO 26262 (gültig für sicherheitsrelevante elektrische/elektronische Systeme in Kraftfahrzeugen) stellen eine große Herausforderung für die Hersteller von sicherheitskritischen eingebetteten Systemen dar. Im Rahmen des Projekts VeTeSS (geplanter Start Mai 2012) werden einheitliche Werkzeuge und Verfahren entwickelt um die Verifikation der Robustheit von sicherheitsrelevanten Systemen zu erleichtern und zu verbessern.

 

Das VIRTUAL VEHICLE Forschungszentrum arbeitet gemeinsam mit 23 Partnern aus allen Teilen der Zulieferkette daran, Entwicklungskosten und Produkteinführungszeiten von sicherheitskritischen eingebetteten Systemen entscheidend zu reduzieren. Die Projektergebnisse erlauben es der europäischen Hardware- und Softwareindustrie ihre Wettbewerbsfähigkeit im Bereich sicherheitsrelevanter Systeme weiter zu stärken.